Von meinem verrückt guten Sonntag

Heute durfte ich wieder erleben, wie verrückt es ist, dass ich einen großartigen, gutgelaunten, alles-im-Fluss-Tag haben kann, auch wenn die äußeren Umstände nicht ideal dafür aussehen. Es hätte genug triste Gedankengänge und Herausforderungen gegeben, in denen ich mich hätte verlieren können. Es hätte genug äußere Umstände gegeben, um von früh auf von einem stressigen, negativen... Weiterlesen →

Vor einem Jahr…

Schwer zu glauben, dass ich vor einem Jahr um diese Zeit alles daran gesetzt hatte meinen Führerschein zu bestehen (zwei Versuche). Alles war bereits erledigt, alle Besorgungen getätigt, alles hing von diesem einen Punkt auf meiner Bevor-ich-abreise-Liste ab. Und dann mit dem bestandenen Wisch in der Hand, buchte ich als erstes Bus und Flug nach... Weiterlesen →

Mein Alltag in einer Coworkingarea/Community

Ich hoffe Du hattest traumhafte Feiertage und bereitest Dich nun darauf vor das Alte loszulassen und Dein neues Jahr zu beginnen. Ich hab das Gefühl, dass 2019 nicht nur für mich das Jahr wird in dem ich abspringe und lerne zu fliegen. Alle denen ich davon bisher erzählt habe fühlten sich berührt und gestanden, von... Weiterlesen →

Kleine Alltagsgeschichten – positive Einstellung

Drei kleine Geschichten, die ich in dieser Woche auf Instagram geteilt habe. Ich verbrachte ein paar letzte ruhiger werdende Tage in meinem Brandenburgischen-Coworking-workaway Zuhause. In einem Monat werde ich dort hin zurück kehren. Bis dahin "Urlaub" in meiner Heimatstadt im Süden machen und weiter an meinen Projekten arbeiten 🙂 Die letzten Abende vor dem Einschlafen... Weiterlesen →

Davon wie ich meinem Bauchgefühl vertraute

Der Sturm hat sich gelegt. Er ist noch nicht vorüber gezogen, aber ich kann wieder klarer denken. Kann genießen, am Leben zu sein. Am Montag ist mir das passiert, wovor sich viele fürchten, wenn sie von dem hören, was ich mache. Ich bin - nach zwei tollen workaway Erfahrungen - bei meinem dritten host angekommen.... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑