Von meinem Bett & Selbstliebe

Jeden Tag mache ich mein Bett. Ein Akt der Selbstwertschätzung und Selbstliebe. Ich bin es mir wert genug, eine aufgeräumte Umgebung zu haben. Meine zwei Zimmernachbarn handhaben es genauso, was heißt, dass spätestens nach dem Frühstück alle Betten ordentlich sind. Eine ganz andere Atmosphäre, wenn man eintritt, als zerwühlte Betten. Es ist mir mir gegenüber,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑