Per Anhalter durch Irland

Die Arbeiten im B&B erledigten sich meist innerhalb von zwei bis drei Stunden. Danach lockte der Ruf der Freiheit und Irlands vielfältige Landschaft uns nach draußen. Blöd nur, dass öffentliche Verkehrsmittel rar und teuer gesät sind. Wir hatten bereits von einigen gehört, dass „hitchhiken“ in Irland eine gängige Art der Fortbewegung sei. Unser host Bernie... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑