Meinen Schatz teilen – was ich dabei gelernt habe

Gerade im letzten Jahr verhielt ich mich meinen Träumen und Zukunftsplänen gegenüber wie eine Mutter, die ihr Neugeborenes vor der Außenwelt schützt. Ich umging die Frage nach meinen Zukunftsplänen soweit es ging oder erklärte sie für nicht spruchreif. Als würde ich mich für das schämen, was direkt aus meinem Herzen kam. Genauso gab ich meist... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑