Von Scham & dem Versuch sie loszulassen

Ich wünsche mir, dass wir alle Scham vom Thema Menstruation loslassen. Und diesen krassen Prozess des weiblichen Körpers feiern und ehren und alles in unserer Macht stehende tun, um uns in diesen Tagen zu unterstützen. Privat genauso wie beruflich. Eine Frau, die blutet, ist nicht schwach oder unangenehm. Menstruation ist nichts, was man vor Männern... Weiterlesen →

Das Rollenvorbild, für das ich mich entscheide

Glatt rasierte Beine, schlanke makellose Figur mit runden straffen Brüsten über dem angedeuteten Sixpack. Verführerisches Lächeln und aufgebauschte Mähne. Bearbeitet und unecht.  Mit diesem Bild einer jungen Frau wuchs ich auf. Vom Barbie spielen bis zum 'Pretty little liars' gucken. Von der Fernsehzeitung bis zur Autowerbung. Die Rolle der stets glücklichen und über allem immer... Weiterlesen →

Von zu hohen Selbstansprüchen und einem „Gegenmittel“

Dass ich an zu hohen Selbstansprüchen und einem Hang zum Perfektionismus leide, weiß ich. Diese langjährige Diagnose einiger Familienmitglieder wurde mir in letzter Zeit auch von externen Quellen bestätigt (von denen kann man es dann ja doch besser annehmen). Vor ein paar Monaten hat sich die wundervolle Nicol alias @vegan_power_girl die Zeit genommen, mir aus... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑