Was mache ich eigentlich?

Die Frage, die mir mit Abstand am häufigsten gestellt wird, ist „Was machst du eigentlich?“ gleichgefolgt von „Wo treibst du dich so rum?“ :))

Meine Standartantwort lautet dann: „Ich arbeite seit Oktober als Community Managerin in einer Coworkingarea auf dem Land in der Nähe von Berlin. Nebenbei arbeite ich an meinen eigenen Projekten.“

Meist bin ich zu schüchtern oder unsicher, um direkt zu verkünden, was meine eigenen Projekte sind. Etwas, das ich unbedingt ändern möchte! Sind es doch meine eigenen Projekte, die mir am Herzen liegen und mich mit Leidenschaft und Lebensfreude erfüllen.

Wenn dann nachgehakt wird, antworte ich – je nach Fragesteller:

„Ich mache eine Coaching-Ausbildung(, das heißt, ich lerne, wie ich Menschen darin unterrichten kann, von da, wo sie im Leben stehen, da hin zu kommen, wo sie gerne hin möchten. Ich unterstütze sie dabei, herauszufinden, was sie wirklich im Leben wollen und gebe ihnen das Werkzeug in die Hand, sich dieses Leben aufzubauen).

Ich schreibe Texte(, um mich und meine Leidenschaft fürs Leben und Lernen auszudrücken), die ich auf meinem Blog und Instagramaccount teile.

Gleichzeitig räume ich ganz viel bei mir selber auf :)“

Als ich diese Antwort letztens gab, wurde mir bewusst, worin mein größtes und wichtigstes Projekt liegt:

Darin, mir das Leben aufzubauen, das ich leben möchte.

Ein Leben, an dessen Ende ich weiß, dass ich das Leben gelebt habe, das ich wollte und in dem ich meine Herzenswünsche – meine Berufung – erfüllt habe.

Aller liebste Grüße,

Marlies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: