Zurück in der Coworkingarea/Community

Zurück im tiefsten ländlichsten Brandenburg sitze ich auf dem Boden, trinke Frauenpowertee aus meinem Thermobecher, snacke Schokolade und lausche dem Heizkörper bei dem Versuch diese alten Mauern ins Schwitzen zu bringen.

Unser immer strahlender Putzman aus Portugal verkündete, solange das Feuer in unseren Herzen brenne, würden wir die Kälte überstehen.
Ich bin ja schon froh, dass ich meine merkwürdige Anreiseroute überstand und sich jemand fand, der mir das Bahnhofstor mit der Frage „Wo kommst du denn jetzt her?“ aufschloss.

Es steigen wohl nicht viele junge Frauen, mit Riesenkoffer, auf dem ungeteerten Bahnhof neben der Kuhweide aus.

Auch war ich die Erste, die nach der Winterpause, zurück in den Gutshof zog.
Dabei lernte ich wie gruselig und geräuschvoll Gemäuer aus der Vorkriegszeit sein können, warum es trotzdem Spaß macht in einer Großraumküche zu kochen und wie man erst mit einer Störmeldung am Abend und dann mit einem Feueralarm -ohne auffindbaren Grund – am Morgen allein fertig wird.

Wenn ich jetzt nicht damit beschäftigt bin mich auf die folgenden Wochen zu freuen, in denen langsam wieder Gäste und neue Kollegen eintrudeln, dann arbeite ich daran meine neue Rauchparanoia mit all meinem gesammelten Coachingwissen zu verarbeiten.

Tatsächlich aber verbringe ich das Wochenende damit, mich von meiner kleinen Zuhause-will-mich-nicht-ziehen-lassen Grippe und der Umsteigen-macht-Freude Zugfahrt zu erholen. Oder meine Stimmungsschwanken à la Weltuntergang mit Winterspaziergängen und Humor zu belächeln.

Und natürlich damit Pläne für Februar zu schmieden. Dazu bestimmt bald mehr.

Ich wünsche eine wunderschöne gemütliche Zeit und viel Spaß im neuen Monat!

Liebste Grüße,
Marlies

Unfassbar, wie wunderschön und perfekt und einzigartig jeder Grashalm ist!! Und dazu beiträgt, dass so ein Bild entsteht. Wow…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: