Warum – wo es doch so viele besser können?

Ich frage mich, warum ich überhaupt hier teile, was ich schreibe, wenn es doch so viele Menschen gibt, die besser schreiben können als ich, die mehr Menschen erreichen und die niemanden brauchen, der ihre Kommas umsetzt (Danke Juli wie immer dafür.)

Die es öfter schaffen, zu schreiben und die Bildband Fotos schießen, die inhaltlich auch noch zum Text passen.

Doch dann denke ich mir, dass es vielleicht Millionen Menschen gibt, die besser und erfolgreicher schreiben als ich – aber keiner von ihnen ist Marlies. Kein Anderer drückt sich so aus wie ich.

Und es wird immer jemanden geben, der vermeintlich besser ist, aber sollen wir uns davon abhalten lassen, etwas anzufangen? Auf dem Sofa versauern, statt dem nachzugehen, was unser Herz schneller schlagen lässt? (Was natürlich auch auf dem Sofa passieren kann;))

Und ich liebe es zu schreiben, weil es mich erfüllt, weil es mir Spaß macht und weil genau das meine Botschaft ist. Dass wir unsere Einzigartigkeit nutzen, um ein Leben zu erschaffen, das wir lieben, das uns lebendig hält.

Ich liebe Harold Whitmans Worte:

„Frag dich nicht, was die Welt braucht. Frage dich, was dich lebendig werden lässt und dann geh los und tu das. Was die Welt nämlich braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind.“

Und wenn es nicht nur mir Freude bereitet, meine Gedanken zu teilen, sondern es tatsächlich diese eine Person gibt, die beim Lesen etwas für sich mitnehmen kann, dann bin ich mehr als glücklich!

Alles Liebe,

Marlies

Ein Kommentar zu „Warum – wo es doch so viele besser können?

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: