Eine Woche auf Instagram (2 Texte)

Zwei kleine Instagram-Texte der vorletzten Woche. Viel Spaß beim Lesen und sich wiedererkennen!

Erster Text

Am Freitag habe ich mich für einen Traum von mir beworben.
🤸🏼‍♀️
Es war aufregend, beängstigend und ein riesiger Schritt aus meiner Komfortzone. Große Aufregung gegenüber heimtückischen Zweifeln. „Ist das denn wirklich was für mich? Bin ich schon bereit dafür? Ist es nicht besser, noch ein wenig in sicheren Gewässern zu plantschen? Wie soll ich das finanzieren? Ich blamier mich total…“
🤸🏼‍♀️
Keine unbekannte Stimme, die da flüstert.
🤸🏼‍♀️
Aber dann ist da noch diese ruhige, bedachte Stimme in mir, die die Geschichte von der jüngeren Marlies erzählt, die alle möglichen Gründe fand, warum ein Austauschjahr nicht das Richtige für sie sei und das Stipendium unerreichbar. Die sich dann, einfach so, trotzdem bewarb … und genau wie damals wird allein der Bewerbungsprozess dich unglaublich weit bringen, muntert diese Stimme mich auf.
🤸🏼‍♀️
Was passieren soll, passiert, wenn nicht dieses, dann nächstes Jahr oder ein ganz anderer – viel besserer Weg wird sich auftun.
🤸🏼‍♀️

„Everything you want is on the other side of fear“

*Jack Canfield*

🤸🏼‍♀️
Die Aufregung, die Freude und die erweiterte Komfortzone waren das Bewerben schon wert! Drück mir die Daumen für das Bewerbungstelefonat 🙂
🤸🏼‍♀️
Dankeschön,
Marlies
🤸🏼‍♀️

Zweiter Text

Auf einem Berg trafen wir eine Gruppe Archäologen. Sie bemängelten, ich stünde auf einer Hauswand.
🍀
Dieser Sonntag erinnert mich an Irland. Während sich nun doch langsam der September einschleicht, ist auch bei mir alles im Wandel. Entscheidungen, die getroffen werden wollen.
Heute habe ich mich für ein Zitat entschieden. Mein liebstes, von Sergio Bambaren, in der träumende Delphin, zum Thema Entscheidungen:🐬
💙

„Durch unsere Entscheidungen definieren wir uns selbst. Allein durch sie können wir unseren Worten und Träumen Leben und Bedeutung verleihen. Allein durch sie können wir aus dem, was wir sind, das machen was wir sein wollen.“

💙
Alles Liebe,
Marlies
💙

Nächsten Sonntag gibt’s dann auch hier „Plane ich und wie sehen meine Pläne aus?“ – Ich freu mich schon, hier zu schreiben und zu teilen macht mir so viel Freude und ich bin total dankbar für die liebevollen Rückmeldungen von Euch ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: